unser Versprechen an Vereine

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Seit über 70 Jahren stehen wir Ihnen mit unseren Dienstleistungen zur Seite

 © Mobus AG | Druck- und Medienzentrum | Brotkorbstrasse 3 | 4332 Stein | 062 866 40 10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!AGBs | Mobus AG

fricktal.info NEWS

Binningen BL: Kollision zwischen zwei Personenwagen

 (pol) Eine Kollision zwischen zwei Personenwagen ereignete sich am Donnerstag, 24. Mai, kurz nach 10.30 Uhr, auf der Hauptstrasse in Binningen. Zwei Personen mussten zur Kontrolle hospitalisiert werden. An den Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden.

Zofingen: Unfall unter Alkoholeinfluss – 24- jähriger Autofahrer leicht verletzt

 (pol) Ein Automobilist kam auf der Bottenwilerstrasse in Zofingen fahrend von der Strasse ab und prallte gegen einen Baumstrunk. Der 24-jährige Schweizer stand unter Alkoholeinfluss. Der Atemlufttest ergab am frühen Morgen einen Wert von über 0,5 mg/l. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.

Was bedeutet «richtig läbe»? - 17 Jugendliche wurden in Frick konfirmiert

Konfirmation Frick(eing.) Siebzehn Jugendliche aus den Kirchgemeinden Frick und Densbüren wurden an Pfingstsonntag in Frick konfirmiert.

Aargau: Getrud Häseli wird Präsidentin der Frauenzentrale

Getrud Häsli, Wittnau, wird Präsidentin der Frauenzentrale Aargau(pd) Die Frauenzentrale Aargau konnte im vergangenen Geschäftsjahr ihre Angebote weiter festigen. Die angebotenen Dienstleistungen für Gemeinden und Privatpersonen sind ein wichtiger Pfeiler im sozialen Aargau. Der wichtigste Geschäftsbereich ist nach wie vor das Alimenteninkasso. Alle Mitarbeiterinnen sind ausgewiesene Fachpersonen in diesem Spezialgebiet. Dank der langjährigen Erfahrung der Frauenzentrale in diesem komplexen Thema, kann diese Dienstleistung sehr effizient erbracht werden.Neu besteht auch das Dienstleistungsangebot der Bewirtschaftung von Verlustscheinen und Schulanerkennungen.

Aargau: Landwirtschaft wird digital

(pd) Die Digitalisierung hat auch in der Land- und Ernährungswirtschaft Fahrt aufgenommen. Der Aargau ist einer der ersten Kantone, in denen der Datenfluss zwischen Betrieb, Kanton und Bund vollständig elektronisch erfolgt. Ausserdem setzt der Kanton auf neue Technologien, die den Einsatz von Pflanzenschutzmit-teln und Antibiotika reduzieren.

Rainer Müller wird neuer Cheftrainer - FC Rheinfelden: Cheftrainer startet auf Saison 2018/19

(dh) Der FC Rheinfelden hat Rainer Müller als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 51 Jahre alte Deutsche erhält einen Vertrag für die kommende Saison 2018/19, der sowohl für die regionale 2. Liga als auch im Falle eines Abstiegs für die 3. Liga Gültigkeit besitzt. Assistiert wird Müller von Bruno Würsten. Weiterhin als Torwarttrainer amtet Andreas Bolinger.

ZAZ Eiken wird für 8,3 Millionen umgebaut - Zivilschutzausbildungszentrum Eiken: Baubeginn für Sommer 2019 geplant

(pd) Das Zivilschutzausbildungszentrum (ZAZ) Eiken wird teilsaniert und erweitert. Der Regierungsrat unterbreitet dem Grossen Rat die Botschaft für einen entsprechenden Verpflichtungskredit in der Höhe von 8,3 Millionen Franken. Die Investitionen sind sowohl aus baulichen als auch aus betrieblichen Gründen notwendig.

Selbstgebastelte Musikinstrumente - familea Kita Möhlin bereitet sich auf «Schülerkonzert» vor

Selbstgebastelte Musikinstrumente(eing.) Im Mai startete die familea Kita Soleweg ihr neues Musikprojekt mit der Idee, den Zugang zur Musik im Betreuungsalltag zu verstärken. Krönender Abschluss soll die Teilnahme der Kinder am Konzert der Violin- und Panflötenschüler, unter der Leitung von Matthias Müller, sein.

Pfingstliches Firmfest in der Magdener Dorfkirche

Firmung in Magden(pf) Acht Fricktaler Jugendliche, die gefirmt werden, eine volle Kirche, ein begeisternder Bischof – was braucht es mehr für eine festliche Pfingstfeier?
Der Gottesdienst in der Magdener Dorfkirche anlässlich der regionalen Feier des christkatholischen Gemeindeverbandes im Fricktal fusste auf zwei Gedanken.

Wichtiger Heimsieg für den FC Eiken

FC Eiken: Spiel gegen Moehlin4. Liga FC Eiken – FC Möhlin/Riburg ACLI 2:1
(das) Am vergangenen Mittwochabend stand für die 1. Mannschaft des FC Eiken das äusserst wichtige Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn FC Möhlin/Riburg ACLI auf dem Programm. Vor diesem Spiel trennten die beiden Teams nur einen Punkt, Eiken über dem Strich, Möhlin knapp darunter. Man war sich also der Wichtigkeit dieser Affiche auf beiden Seiten bewusst. Gewinnt Eiken, hat man 4 Punkte Vorsprung auf einen direkten Gegner im Abstiegskampf. Verliert man, fällt man mit zwei Punkten Rückstand unter den Strich.

Was lange währt, wird endlich gut! - Ambulante Therapie- und Beratungsstelle zeka im Roten Haus in Rheinfelden

Ambulante Therapie- und Beratungsstelle Rheinfelden (pd) Im Sommer 2011 wurde in Rheinfelden die Ambulante Therapie- und Beratungsstelle von zeka eröffnet. Damit wurde die letzte Lücke in der kantonalen ambulanten Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit körperlichen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen geschlossen. Bereits damals hatte zeka den Wunsch, mit anderen Anbietern gemeinsam geeignete Räumlichkeiten zu finden. Das Rote Haus war als Projekt der Stadt Rheinfelden in Diskussion, die Umsetzung zog sich aber hin. Deshalb beschloss zeka, für den Übergang die Räume an der Marktgasse 61 zu beziehen – dies mit dem erklärten Ziel, in Zukunft im Sinne der interdisziplinären Zusammenarbeit und der Nutzung von Synergien das Projekt «Rotes Haus» weiterzuverfolgen. Was lange währte, wurde nun, nach sieben Jahren, endlich gut!

Schwarzwaldrundfahrt und Sporttag am 6./7. Juli in Kaisten

(eing.) Bereits zum 46. Mal findet die Schwarzwald-Radrundfahrt, einer der grossen Radsportklassiker in der Schweiz und im südlichen Schwarzwald, in Kaisten statt. Organisiert wird der Anlass vom Velo Club Kaisten.

Bilderbuchpreis Möhlin hat einen Gewinner

 (eing.) Am letzten Dienstag wurde das Geheimnis gelüftet und der Gewinner des 2. Raiffi Bilderbuchpreises Möhlin bei einer kleinen Preisverleihung bekannt gegeben. Bis zum Schluss war das Feld noch dicht beieinander, doch gegen Ende hat ein Buch das Rennen gemacht.Gewonnen hat: Leons Bagger von Christian Tielmann erschienen im Orell Füessli Verlag.

WAVE-Elektromobil-Rallye macht Halt in Stein-Säckingen

Die WAVE-Elektromobil-Rallye macht am 16. Juni Halt in Stein. Der Anlass dient der Werbung für die E-Mobilität und wird auf dem roten Platz bei der Turnhalle durchgeführt. Foto: zVg(ma) Die grösste Elektromobil-Rallye der Welt, die WAVE ist im Aargau unterwegs. Am Samstag, 16. Juni, machen die mit erneuerbarer Energie angetriebenen Fahrzeuge von 14 bis 16 Uhr Halt in Stein-Säckingen.

Schupfarter Seniorenausfahrt – Das Geheimnis des Appenzeller Käses ist nicht gelüftet

Die Seniorinnen und Senioren von Schupfart trafen sich zum obligatorischen Gesamtfoto vor dem Restaurant Freihof in Gossau bei Sonnenschein. Foto: Hans-Ruedi Graf(dm) Die Schupfarter Seniorenausfahrt begab sich auf die Spuren des Appenzeller Käses. 52 Reiselustige machten sich mit dem Car von Siegrist-Reisen und einem Privatauto auf Richtung St. Galler- und Appenzellerland.

«Teil der Schweizer Wehrhaftigkeit» – «Kickoff» zum Eidgenössischen Feldschiessen im Aargau

Treffsicherer Aargauer Grossratspräsident: Bernhard Scholl (Mitte) schoss mit der Pistole ein Kranzresultat, während Feldchef Werner Stauffer (links) nur wenig besser zielte als Nationalrat Thierry Burkart (rechts). Foto: wr(wr) Beim traditionellen Startschuss zum Feldschiessen im Aargau waren sich Grossratspräsident Bernhard Scholl und Nationalrat Thierry Burkart einig: Das Feldschiessen ist eine typisch schweizerische Tradition, die es zu pflegen gilt. Burkart sprach in Buchs gar von einem Teil der Schweizer Wehrhaftigkeit. Das Feldschiessen findet am Wochenende vom 8. bis 10. Juni statt.

Schupfart: Mega-Show zum Flugplatz-Geburtstag

  Erstmals wurden jetzt die Details eines Grossanlasses deutlich, der am Wochenende 30. Juni/1. Juli über die Bühne gehen wird: die Feier 50 Jahre Flugplatz Schupfart. Ein mehrköpfiges OK hat ein Jubiläumsprogramm auf die Beine gestellt, das mit spektakulären Shows, faszinierender Technik und viel Nostalgie die ganze Bandbreite der Fliegerei vor Augen führt. Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen, damit in Schupfart ein Fliegerfest der Superlative steigen kann.

«Coole Schule» Eiken – kanadischer Sänger macht Schülern die französische Sprache schmackhaft

 Eine ungewöhnliche Lektion in Französisch versprach die Aktion «Coole Schule» in Eiken. Bei einer erlebnisreiche Schulstunde mit viel Musik durften rund 80 Schüler hautnah erleben, dass es cool ist, eine Fremdsprache anzuwenden, auch wenn man sie noch nicht 100-prozentig beherrscht.
CHARLOTTE FRÖSE

nach oben