Warning: A non-numeric value encountered in /home/frickta1/mobus/templates/as002076free/params.php on line 155

Warning: A non-numeric value encountered in /home/frickta1/mobus/templates/as002076free/params.php on line 155

unser Versprechen an Vereine

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Seit über 70 Jahren stehen wir Ihnen mit unseren Dienstleistungen zur Seite

 © Mobus AG | Druck- und Medienzentrum | Brotkorbstrasse 3 | 4332 Stein | 062 866 40 10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!AGBs | Mobus AG

fricktal.info NEWS

Feuerwehrverein Stein - Ein Ausflug mit Überraschung

 (mgt) Es ist zur Tradition geworden dass die Mitglieder des Feuerwehrvereins in der zweiten Jahreshälfte zum Ausflug eingeladen werden. Es ist auch Tradition dass nur eine Person den Tagesablauf und das Tagesziel kennt. Somit waren wir alle sehr gespannt wohin uns Olivier Kropf als Organisator des Ausfluges chauffieren würde.

Frauenturnverein Möhlin: 46 Frauen genossen schöne Wanderung

 (eing.) Am Mittwochmorgen nahmen 46 Frauen des Frauenturnverins Möhlin die Reise mit dem Carunternehmen Schwarb Reisen by Kaufmann`s auf. Beim Restaurant Guggital genoss die Gruppe bei wunderschönem Ausblick, Kaffee und Gipfeli.

Kanton Aargau und Gemeinden erhalten rund 14,9 Millionen Franken von PostAuto zurück

(pd) Kanton bereitet nun Rückzahlung der Gemeindeanteile vor: Die PostAuto Schweiz AG wird für die Jahre 2007 bis 2018 rund 14,9 Millionen Franken Abgeltungen an den Kanton Aargau und die Gemeinden zurückzahlen. Von den Rückerstattungen bekommt der Kanton rund 9,4 Millionen Franken, die Gemeinden rund 5,5 Millionen Franken. Bis Ende Jahr werden die Rückzahlungsmoda-litäten mit der PostAuto Schweiz AG geklärt.

AG: Swiss-Energy-Expert-Day Innovative – Energielösungen und Digitalisierung

 (pd) Am ersten Swiss-Energy-Expert-Day stellen 12 Startups ihre Energielösungen vor. Am 10. Oktober findet im Bildungszentrum in Zofingen ein Innovationstag mit einem attraktiven Ausstellerforum von 12 Jungunternehmen statt. Im Zentrum des Seminars steht die digitale Transformation in der Energiewirtschaft.

Clean-Up-Day 2018 in Stein

 (eing.) Eigentlich ist es unglaublich. Da treffen sich 23 Personen, unterschiedlichen Alters und verschiedenster Nationalitäten, am frühen Samstagmorgen, um den von Fremden im öffentlichen Raum gedankenlos weggeworfenen Abfall einzusammeln.

Fricktaler Minifest in Kaiseraugst: Quo Vadis – auf den Spuren der Römer

 (eing.) Etwa 90 Ministranten aus dem ganzen Fricktal trafen sich am Samstag, 15. September, zum Fricktaler Minifest. Alle zwei Jahre findet dieses Fest immer in einer anderen Fricktaler Pfarrei statt. Dieses Jahr haben die Röm.-kath. Pfarreien Kaiseraugst und Rheinfelden das Fest organisiert. Das Thema «Quo Vadis» spielte auf die historische, römische Vergangenheit von Kaiseraugst an.

Laufenburg Bd.: Nachtrag zur Meldung «Schwerer Verkehrsunfall auf der B 34»

(pol) Einen Grosseinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst gab es am frühen Donnerstagmorgen nach einem schweren Verkehrsunfall in Laufenburg. Um 5.30 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann mit einem Hyundai die Grunholzer Sstraße und bog in die Waldshuter Straße (B 34) ein. 

Abfallsammelaktion der Schulen Rheinfelden – «Dispobox» soll sensibilisieren

 (eing.) Wenn wieder über 100 Schülerinnen und Schüler, ausgerüstet mit Leuchtwesten und Abfallsäcken, im Schiffacker und Engerfeld zu sehen sind, ist es wieder soweit: die 4. Klassen der Primarschulen Rheinfelden sind im Rahmen der jährlichen Abfallsammelaktion «sauberes Fricktal» unterwegs. Diese präventive Aktion ist seit Jahren ein fester Bestandteil im Jahresprogramm der Primarschulen Rheinfelden und wird in Zusammenarbeit mit dem städtischen Werkhof und der Feldschlösschen Getränke AG durchgeführt.

AG: Ein Jahrzehnt Jugendrotkreuz gefeiert

 Um den Erfolg der letzten zehn Jahre zu feiern und seinen rund 190 Freiwilligen zu danken, hat das Jugendrotkreuz Kanton Aargau am 15. September zu Theater, Apéro und Konzert eingeladen.

VBLG begrüsst neue Möglichkeiten für die regionale Raumplanung

(pd) Der Verband Basellandschaftlicher Gemeinden VBLG stimmt der Anpassung des Raumplanungs- und Baugesetzes an die Ergebnisse des VAGS-Projekts «Raumplanung» grundsätzlich zu. Die einzige Forderung des VBLG ist die nach einer Ergänzung: dass regionale Richtpläne auch vom Kanton zu berücksichtigen sind.

Männerchor Eiken in abgelegenen Dörfern unterwegs

 (eing.) Nachdem sich kurz vor acht Uhr morgens der Männerchor, in Begleitung ihrer Partnerinnen und weiteren treuen Helferinnen, versammelt hatten, konnte die Fahrt losgehen. Je enger die Strasse und abgelegener die Ortschaft, desto grösser die Freude des Chauffeurs. Nach Schupfart folgte ein abgelegenes Dorf dem anderen. Doch fand man dann dort, wo sich Fuchs und Hase noch gute Nacht sagen und niemand mehr etwas zu erwarten glaubte, die Hupp Lodge, wo sich bei Kaffee und Gipfeli jeder und jede für die Weiterfahrt stärken konnte.

Spannend, anstrengend und lustig – Sporttag der aarg. Berufsfachschulen

 (pd) Am Mittwoch, 19. September, fand bei schönem Wetter der kantonale Berufsschulsporttag der aargauischen Berufsfachschulen statt. Es nahmen 20 Teams am «Sportucis Maximus» Sportanlass teil.

Bäume fällen nützt Natur und Mensch – Vorsicht Waldbesucher

 (pd) Jetzt startet wieder eine neue Holzerei-Saison. Gezielte Holzschläge und Pflegemassnahmen sorgen für gesunde, stabile Wälder und ökologisch wertvolles Holz. Aber Vorsicht! Wo Bäume gefällt werden, lauern Gefahren.

Applaus für die Betagten in der Tagesstätte in Frick

 (eing.) Astrid Schreiber, Leiterin der Tagesstätte für Betagte in Frick, begrüsste die kath. Religionsschüler der 6. Klasse mit ihrer Katechetin Daniela Grether zum Spielnachmittag. An zwei Mittwochnachmittagen, 12. und 19. September, bekam die jeweilige Klasse Einblicke in die Tagesstätte.

Laufenburg Bd.: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 34 - Auto kollidiert mit Linienbus - mehrere Verletzte

(pol) Am Donnerstagmorgen, kurz nach 5.30 Uhr, ereignete sich auf der B 34 in Laufenburg ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Auto kollidierte mit einem Linienbus. Dabei gab es mehrere Verletzte. Die B 34 ist momentan gesperrt (weitere Informationen folgen).

Schule Sisseln: Heimattag mit zwei verschiedenen Zielen

 (eing.) Der Kindergarten mit der 1. und 2. Klasse ziehen am Heimattag los mit dem Ziel Sonnenberg zwischen Möhlin und Maisprach. Nach einer Carfahrt wandert die Gruppe in der Ebene los. Der Aufstieg ist recht steil, darum sind mehrere Verschnauf- und Trinkpausen nötig. Und natürlich Spielpausen - vor allem für die kleinen Kindergartenkinderbeine. Die Erst- und Zweitklässler erreichen den Turm etwas früher.

Nach 10 Jahren endlich wieder Erdmännchen-Nachwuchs im Zoo Basel

 (pd) Zehn Jahre ist es her, seit die Erdmännchen im Zoo Basel das letzte Mal Junge hatten. Die Freude war daher gross, als im Sommer ein zartes Piepsen aus dem Bau zu hören war. Nach langem Warten kletterte ein einzelnes, winziges Erdmännchen aus der Höhle im Etoschahaus.

Aglow-Treffen Frick: Familie – Lebensform mit Potenzial

 (eing.) Zahlreich interessierte Frauen und Männer genossen am Samstag ein gemeinsames Frühstück zum spannenden Thema Familie und Lebensformen.

nach oben