Das Druck- und
Medienzentrum im Fricktal

Die Mobus AG steht Ihnen, seit über 75 Jahren,
im Bereich Druck und Werbung zur Seite.

Herzlich willkommen bei uns auf der Webseite

Unsere Shops: Logo Flyeronline RGB neuLogo BuchModul webswiboo mit Slogan

 © Mobus AG | Druck- und Medienzentrum | Brotkorbstrasse 3 | 4332 Stein | 062 866 40 10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!AGBs

fricktal.info NEWS

Wallbach-Zeiningen setzt ungeschlagene Heimserie fort

2. Liga: Wallbach-Zeiningen – Pratteln 1:1
(db) In der 2. Liga kam es am Samstag zum Duell zwischen dem Leader FC Pratteln und dem bis anhin zu Hause noch ungeschlagenen FC Wallbach-Zeiningen. Das Spiel auf dem Sportplatz Buhnacker in Wallbach endete 1:1.

CISM-Ehrung: Hans Ries ist 60 Jahre in der MG Eiken

(est) Als hätte auch Petrus Danke sagen wollen, konnte die Musikgesellschaft Eiken am Samstag bei schönstem Herbstwetter die Reise nach Küttingen antreten, wo die Ehrung der Aargauer Musikveteranen stattfand. Eine besondere Auszeichnung erhielt an diesem Tag Hans Ries. Er wurde vom Aargauischen Musikverband zum CISM-Veteran ernannt für 60 Jahre aktiven Einsatzes in der Musikgesellschaft Eiken.

Eptingen/A2: Personenwagen bei Brand vollends zerstört

(pol) Gestern Samstag, kurz nach 17.15 Uhr, kam es auf der Autobahn A2 in Eptingen, unmittelbar nach dem Nordportal des Belchentunnels in Fahrtrichtung Basel, zu einem Fahrzeugbrand. Der Personenwagen wurde dabei komplett zerstört. Verletzt wurde niemand.

Möhlin: Bei Velosturz schwer verletzt

(pol) Ein 55-jähriger Velofahrer stürzte gestern am späten Abend bei Möhlin und verletzte sich schwer.

Auftritt der Jagdhornbläser Fricktal

(eing.) Die Jagdhornbläser Fricktal spielen am Sonntag, 24. Oktober, um 10 Uhr in der Kirche St. Georg in Gansingen unter der Leitung von Robert Obrist aus Möhlin die Hubertusmesse von Michael Welsch.

Baden: Kundgebung von Corona-Massnahmekritikern verlief friedlich

(pol) Die Kundgebung von Corona-Massnahmekritikern von heute Nachmittag in Baden verlief friedlich. Die Polizei musste nicht eingreifen.

Liestal: Wohnwagen bei Brand komplett zerstört – Polizei sucht Zeugen

(pol) Gestern Freitag, kurz vor 17.30 Uhr, ist auf einem Parkplatz entlang der Erzenbergstrasse in Liestal ein Wohnwagen in Brand geraten. Der Wohnwagen wurde beim Brand komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Schöftland: Dachstock in Brand geraten

(pol) Bei Gartenarbeiten geriet gestern in Schöftland eine Thujapflanze in Brand. Das Feuer griff auf das Dach des Wohnhauses über. Dabei entstand beträchtlicher Schaden.

Martina Bircher ist neue Präsidentin – News der Winterhilfe Aargau

(pd) Die Aarburger Nationalrätin Martina Bircher ist neue Präsidentin der Winterhilfe Aargau. An der letzten Vorstandssitzung in Villmergen wurde sie einstimmig als Nachfolgerin von Kurt Jenni gewählt. Dieser hatte das Präsidium seit Dezember 2020 ad interim geführt, nachdem Regina Jäggi überraschend zurücktrat.

Beliebtes Turn-Dich-fit startet wieder – Angebot des Gesundheitsforums Rheinfelden

(bb) Die nächste Grippewelle kann intensiv ausfallen. Das Gesundheitsforum gibt Tipps, um sich darauf vorzubereiten. Und am 21. Oktober startet erneut das beliebte Turn-Dich-fit des Gesundheitsforums.

Wie ein Schimpansen-Weibchen im Zoo Basel Mutter von zwei Neugeborenen wurde

(pd) Das Schimpansen-Weibchen Kitoko bemuttert im Moment zwei Jungtiere gleichzeitig. Hochträchtig adoptierte sie kurzerhand das Junge ihrer Schwester Fifi, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht um ihr Neugeborenes kümmern konnte.

Steinkauz – Forschung für die Artenförderung in der Schweiz – Vortrag in Kirchbözberg

(eing.) Einen Vortrag über den Steinkauz hält Dr. Matthias Tschumi, Biologe, Schweizerische Vogelwarte Sempach, am Freitag, 29. Oktober, 20 Uhr, im Kirchgemeindehaus Kirchbözberg, Bözberg. Der Referent stellt den Vogel des Jahres 2021 vor.

Die Grippeimpfsaison rückt näher

(bag) Ab Mitte Oktober können Personen, die dies wünschen, sich gegen die Grippe impfen lassen. Die Impfung wird weiterhin für Menschen mit erhöhtem Komplikationsrisiko und ihre Angehörigen empfohlen. Ob geimpft oder nicht, bei grippeähnlichen Symptomen sollte man sich auf das Coronavirus testen lassen.

Möhlin: Mit Motorrad gestürzt

(pol) Ein junger Motorradfahrer kam gestern Abend ausserorts von der Strasse ab und stürzte. Er wurde verletzt ins Spital gebracht.

Veloclub Kaisten: Lars Emmenegger Schweizermeister der U15

(tm) In Cama/Tessin fand das letzte von insgesamt zehn Rennen um die Meisterschaft der U13- und U15-Kategorien statt. Im letzten Rennen sicherte sich Lars Emmenegger vom VC Kaisten den Titel bei den U15.

Coronavirus: Bundesrat lanciert Impfoffensive

(br) Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung vom die Inhalte der geplanten Impfoffensive konkretisiert. Die Impfung bleibt das beste Mittel für den Ausstieg aus der aktuellen Krise.

Muttenz BL: Falscher Polizist - mutmasslicher Betrüger verhaftet

(pol) Am Dienstag konnte in Muttenz BL ein Mann im Zusammenhang mit Anrufen von falschen Polizisten angehalten werden. Die Polizei Basel-Landschaft warnt und ruft zur Vorsicht vor dieser Betrugsmasche auf.

Sportschützen Frick:Chiara Leone gewinnt den Final der Shooting Masters

(ml) Am vergangenen Sonntag massen sich die besten Schützinnen und Schützen aus den Kadern des Schweizer Schiesssport-Verbandes in Glarus in einem speziellen Format mit dem Luftgewehr 10m. Der Wettkampf wird im Cup-System geschossen, pro Runde kommt jeweils der bessere Schütze weiter. Am Ende stand Chiara Leone ganz oben auf dem Siegerpodest.

Bad Säckingen DE: Zeugensuche nach gefährlichem Überholmanöver auf der B 34

(ots) Am Dienstag kam es gegen 17 Uhr auf der B 34 zwischen Bad Säckingen und Wehr-Brennet zu einem gefährlichen Überholmanöver. Ein in Richtung Brennet fahrender 69 Jahre alter Opel-Fahrer musste auf den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden überholenden Wagen zu vermeiden.

Neues Schulungszentrum des TCS in Frick

(pd) Das TCS Fahrzentrum Frick hat ein neues Schulungszentrum realisiert. Die gesamte Anlage ist damit komplett modernisiert worden. Die Infrastruktur für Fahrtrainings wurde schon zu einem früheren Zeitpunkt saniert und den Bedürfnissen angepasst. Nun finden die Kunden künftig auch genügend Platz in den modernen Schulungsräumlichkeiten und die MitarbeiterInnen finden einen zeitgemässen Arbeitsplatz vor.

«Etwas bekloppt muss man sein»: Die Motocrossgespanne Schlienger/Schlienger und Bürgi/Intlekofer freuen sich auf Schupfart

«Schupfart ist schon eine ganz besondere Strecke, das wird der Hammer, dort zu fahren.» Die Begeisterung ist Daniel Intlekofer und Dominik Schlienger deutlich anzumerken. Die beiden fahren Motocross in der Kategorie Gespann – Dominik Schlienger ist mit seinem Bruder Joel auf den Motocross-Pisten der Schweiz unterwegs, Daniel Intlekofer fährt zusammen mit Patrick Bürgi. Als gebürtige Fricktäler ist es für sie beinahe eine Verpflichtung, beim Motocross-Revival des VMC Schupfart am kommenden Sonntag dabei zu sein. 40 Jahre nach dem letzten Rennen richtet der VMC das Motocross-Revival am 17. Oktober aus. Richtige Rennen wird es keine geben, aber viel Show, Nostalgie und Geruch von Abgasen – da schlägt das Herz eines Motorsport-Fans höher.
JÖRN KERCKHOFF

Volksnah dank Einwohnerforum – Interview mit George Winet, Gemeindeammann von Hornussen

(fi) Seit sieben Jahren gibt es in Hornussen ein Einwohnerforum. Es soll ein niederschwelliges Angebot sein, um Themen zu behandeln, welche den Einwohnerinnen und Einwohnern am Herzen liegen – und es wird rege benutzt. Ein Interview mit Gemeindeammann George Winet, der das Einwohnerforum ins Leben gerufen hat.

Die Elterngruppe Kunterbunt ist wieder aktiv… – Elternverein des Staffeleggtals

(lw) Nach einer langen Durststrecke durfte der Elternverein des Staffeleggtals (eine Untergruppe der Frauen Herznach-Ueken) endlich wieder Events durchführen.

Jodlerkonzert in der Pfarrkirche Sulz

(jüw) Infolge der aktuell geltenden BAG-Bestimmungen (für Veranstaltungen in Innenräumen mit Konsumation) musste der am 23. Oktober in Gansingen geplante Jodlerabend des Jodlerklubs Laufenburg-Rheinfelden abgesagt werden.

Oberflachs: Selbstunfall - Fahrzeug kam in der Aare zum Stillstand

(pol) Am frühen Montagabend kam eine Automobilistin zwischen Villnachern und Schinznach-Dorf von der
Strasse ab und landete mit ihrem Personenwagen in der Aare. Sie konnte leicht verletzt geborgen werden.

Bad Säckingen DE: Mutmaßlicher Ladendieb gleich zwei Mal überführt

(ots) - Gleich zwei Mal konnte am Montag in Bad Säckingen ein mutmaßlicher Ladendieb überführt werden. Gegen 13.20 Uhr war der 37-jährige Mann in einem Bekleidungsgeschäft aufgefallen, wie er Kleidung im Wert von knapp 230 Euro in seinen Rucksack gepackt hatte.

Vereinsreise der Pontoniere Schwaderloch ins Appenzellerland/Toggenburg

(mh) Über das Wochenende vom 25./26. September reisten 24 Pontoniere aus Schwaderloch mit einem komfortablen Car der Firma Eurobus ins Appenzellerland/Toggenburg. In Appenzell stand dann eine Betriebsbesichtigung der Appenzeller Alpenbitter AG auf dem Programm.

Ein moderner Totentanz – Die Kunst des Kaiseraugster Künstlers frus führt Welten zusammen

Königin, Krämer, Kind – der Tod verschont niemanden: Das ist die Message der mittelalterlichen Totentanzdarstellungen. Der Kaiseraugster Künstler fru (Beat Frutiger) hat sich davon inspirieren lassen für sein neustes Buch mit Bildern, die Body Painting und japanische Tuschmalerei verbinden.

Viel Gaude am ersten Oktoberfestwochenende – Besucher feierten standesgemäss in Dirndl und Lederhosen

(as) Nach der pandemiebedingten Pause durfte am vergangenen Wochenende bei der ein oder anderen Mass Bier wieder geschunkelt und gefeiert werden. In der fast ausverkauften Pichhalle der Brauerei Feldschlösschen fand am Freitag und Samstag das Feldschlösschen Oktoberfest statt. Ab 18 Uhr kamen die zahlreichen Besucher standesgemäss in Dirndl, Lederhosen und Tracht, um in der festlich geschmückten Halle, in welcher sonst die Oldtimer der Brauerei ausgestellt sind, einen bayerischen Abend ganz im Zeichen der «Wies’n» zu verbringen.

FC Wallbach-Zeiningen: Unentschieden in Allschwil

(lg) Am Samstag stand für den FC Wallbach-Zeiningen ein schwieriges Auswärtsspiel beim FC Allschwil auf dem Programm. Nach der 0:2-Niederlage im Cup vor elf Tagen wollte man Revanche nehmen.

16. «Spiel- und Handballtag» der Primarschule Stein

(phh) Am Donnerstag, 21. Oktober, ist es wieder soweit. Der Spiel- und Handballtag der 2. bis 6. Primarklassen Stein wird zum 16. Mal unter Leitung des TV Stein im Sportcenter Bustelbach durchgeführt.

Vier neue Meister, zwei aus dem Fricktal – Aargauer Liegendmeisterschaft Gewehr 300 m in Buchs

(wr) Obwohl sich an der Aargauer Liegendmeisterschaft der 300-m-Gewehrschützen in Buchs durchwegs arrivierte Schützen durchsetzten, gab es keine erfolgreiche Titelverteidigung. Alexander Buttazzo aus Ittenthal (freie Waffen), Peter Haltiner, Teufenthal (Standardgewehr), Walter Schumacher, Schinznach (Sturmgewehr 57/03), und André Erdin, Gansingen (Sturmgewehr 90), heissen die neuen Sieger.

Salimander suchen Kleingetier: mit Becherlupen und Sieben im Einsatz

(mf) 22 Kinder der Jugendgruppe Salimander trafen sich vor den Herbstferien bei strahlendem Wetter. Einmal mehr hatte die Jugendgruppe Wetterglück.

Mumpf: Zum Zehnjährigen des Dorfmuseums erscheint ein Kalender

(eing) 2012 erfolgte die Eröffnung des durch 17 Pensionierte hergerichteten Museums «Alter Dreschschopf». Zum «Zehnjährigen» erscheint nun der «Jubiläumskalender 2022» im A4-Format mit zwölf historischen Monatsfotos. Es sind zum Teil über 100-jährige Fotos z.B. aus dem Bundesarchiv Bern, der Nationalbibliothek Bern und dem Staatsarchiv Aargau.

Gipf-Oberfrick; Erfolgreicher Flohmi am Bach 2021

(eing.) Man spürte, dass nach pandemiebedingten Einschränkungen 2020/21 viele Leute wieder unter anderem gerne an Flohmärkten stöbern wollten. Der Andrang beim 12. Flohmi am Bach in Gipf-Oberfrick zeigte dies deutlich, die grossen Anstrengungen des kleinen Flohmi-Vereins waren nicht umsonst. Mit über hundert Ständen waren alle Erwartungen übertroffen worden.

MTV Gipf-Oberfrick: ein Blick in die Vergangenheit

(ea) Der 47. Ausflug "MTV unterwegs" des Männerturnvereins Gipf-Oberfrick führte ins Zeughaus Aarau zu den Radfahrern und Kavalleristen. Gespannt waren die Männerturner, was die beiden Museen der aufgelösten Kompanien alles zu bieten hatten.

nach oben